Gurtglied .50 Cal. für Dekopatronen .50 BMG - 12,7×99 mmNATO gestempelt „ROS M 9“

Noch auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

2,00

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand  Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher nicht aus. 

 
Versandgewicht: 30 g


Patrone .50 BMG/12,7×99 mm NATO

 

Von den deutschen Polte-Werken gemeinsam mit Mauser entwickelte 13 × 92-mm-Mauser-Patrone mit Halbrand, für das Tank- und Flieger-MG und im Tankgewehr M1918 verwendete Patrone, war der Vorläufer der .50 BMG/12,7×99 mm NATO.

In den 1920er-Jahren wurde von John Moses Browning die Patrone 50 BMG für das M2-MG entwickelt, welche zur Standardpatrone .50 BMG/12,7×99 mm NATO (auch .50 BMG, für Browning Machine Gun) der NATO vor allem für schwere Maschinengewehre wurde.

 

Ebenso wird die Patrone .50 BMG/12,7×99 mm NATO in Scharfschützengewehren verwendet, wie dem US-amerikanischen M82A1 bzw. Barrett M82 (genannt „Barrett light fifty“), welches als ein sogenanntes „Anti-materiel rifle [ˌænti mətɪɹiˈɛl ˌɹaɪfəl] Gewehr bezeichnet wird, das zur Bekämpfung leicht gepanzerter Fahrzeuge oder gegnerischer Kräfte hinter Deckungen eingesetzt wird.

Verwendung fand es ebenso in den US-Streitkräften, welche eine größere Menge M82, in Vorbereitung der Operation Desert Storm als Special Applications Scoped Rifle (SASR) orderte.

Bei der deutschen Bundeswehr wird das M82A1 bzw. Barrett M82 als G82 im Rahmen des Programms „Infanterist der Zukunft“ eingeführt und ist mittlerweile fester Bestandteil der Ausrüstung der deutschen Bundeswehrscharfschützen. Vom Standardgewehr unterscheidet sich die deutsche Variante durch ein neues Zielfernrohr von Zeiss mit sechs- bis vierundzwanzigfacher Vergrößerung. Bei der Bundeswehrscharfschützen Version G82A1 konnte durch die Verwendung von Titan und Aluminium das Gewicht um 2,5 kg reduziert werden, sowie wurden drei weitere Picatinny-Schienen auf dem Gehäuse angebracht.

Das US-amerikanischen M82A1 bzw. Barrett M82 (genannt „Barrett light fifty“) wird.

Gegen leicht gepanzerte Fahrzeuge, Fluggeräte und andere Materialziele wie Radarantennen, Raketenstellungen sowie zur Beseitigung von Blindgängern wird Hauptsächlich das M82A1 eingesetzt.

Da das Gewehr eine große effektive Reichweite besitzt und auch durch Hindernisse wirksam ist, wird es im Aufgabengebiet der Bekämpfung gegnerischer Scharfschützen eingesetzt.

Momentan wird von über 30 Staaten militärisch genutzt.

 

Die .50 BMG gilt im militärischen Scharfschützenbereich als Patrone mit hoher Zerstörungskraft bei extremer Reichweite und wird überwiegend zum gezielten Einzelschuss gegen Materialziele wie Funkanlagen und Radargeräte sowie gegen leicht gepanzerte Fahrzeuge, Fluggeräte und andere Materialziele wie Radarantennen, Raketenstellungen sowie zur Beseitigung von Blindgängern Blindgänger (fachsprachlich: Kampfmittelaltlasten, nicht detonierte Kampfmittel, explosive Kampfmittelrückstände) eingesetzt.

 

Gebräuchliche Bezeichnungen:)

.50 BMG (Hauptbezeichnung)

.50 BMG/12,7×99 mm NATO

.50 BRG

.50 L 11

.50 Browning

.50 cal

.50 M2

12,7 × 99

 

Und findet Verwendung in den folgenden Waffen:

 

US-amerikanisches Schweres Maschinengewehr Browning M2 wie z.B. Sekundärbewaffnung des Kampfpanzers Medium Tank M4 (Sherman); Boeing B-17 Flying Fortress (englisch für Fliegende Festung) schwerer Horizontalbomber bzw. Bombenflugzeuge (dienen, Bodenziele mit Fliegerbomben anzugreifen) usw.

Bomber/Horizontalbomber der Boeing Airplane Company.

US-amerikanisches Schweres Maschinengewehr Browning M2 HB

US-amerikanisches Schweres Maschinengewehr M2 HQCB

US-amerikanisches Schweres Maschinengewehr M3M

US-amerikanischen M82A1 bzw. Barrett M82 (genannt „Barrett light fifty“)

SASR / G82

Barrett XM500 „Anti-materiel rifle [ˌænti mətɪɹiˈɛl ˌɹaɪfəl] Gewehr

Deutsche Bundeswehr schwere Maschinengewehr 12,7 mm (MG50-1) im deutschen Heer in Waffenstationen auf Landfahrzeugen wie dem Aufklärungs- und Gefechtsfahrzeug Serval, in Luftfahrzeugen im Kampfhubschrauber Tiger, dem Mehrzweckhubschrauber NHNATO-Helicopter-90 und dem Transporthubschrauber CH-53 eingesetzt. Die Version MK3 findet auf dem Mehrzweckhubschrauber NHNATO-Helicopter-90, dem Transporthubschrauber CH-53, dem Bordhubschrauber Sea Lynx Mk88A und dem Sea King MK 41 Einsatz. Der Sea King wird langfristig durch den Marinetransporthubschrauber NHNATO-Helicopter-90 Sea Lion ersetzt. Die Befestigung des schwere Maschinengewehr Version MK 3 ist auf einer elastischen Waffenwiege konstruiert.

 

Der angegebene Preis bezieht sich jeweils 1x Gurtglied .50 Cal. für Dekopatronen .50 BMG - 12,7×99 mm NATO gestempelt mit „ROS M 9“. Arsenal-Zustand.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 200 g
Versandgewicht: 50 g
Versandgewicht: 300 g
Versandgewicht: 300 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher nicht aus.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuheiten, Ladestreifen - Laderahmen - Restposten, .50 BMG - 12,7×99 mmNATO, .50 BMG/12,7×99 mmNATO, Vereinigte Königreich Großbritannien/United States of America bis 1945